Informationen zu den Ausfahrten

 

Allgemeine Regelung zu den Ausfahrten der DAV Sektion Schorndorf

Die DAV-Sektion Schorndorf ist kein Reiseveranstalter, bei dem Sie eine Reise buchen können, sonder sie bietet nur den organisatorischen Rahmen für gemeinschaftliche Unternehmungen ihrer Mitglieder. Unsere Tourenleiter und Tourenleiterinnen sind ehrenamtlich tätig und wollen für Sie und auch für sich selbst schöne, gemeinsame Erlebnisse in der Natur gestalten.

Für die Durchführung der Ausfahrten und Touren sind einheitliche Regelungen getroffen. Demnach gelten alle unsere Veranstaltungen ( Wanderungen, Ausfahrten und Touren ) als :

Organisierte Gemeinschaftstouren

Gemeinschaftstouren sind keine Führungstouren. Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Verantwortung an solchen Touren teil. Auf eine Tour kann im Interesse der Sicherheit und mit Rücksicht auf alle Tourenteilnehmer und Tourenleiter nur migenommen werden, wer den Schwierigkeitsgrad sicher gewachsen ist. Jeder Teilnehmer is verpflichtet, vor der Anmeldung zu überprüfen, ob er die gestellten Anforderungen erfüllen kann.

Generell ist Bergsteigen nie ohne Risiko. Deshalb erfolgt die Teilnahme an einer Sektionsveranstaltung, Tour oder Ausbildung grundsätzlich auf eigene Gefahr und Verantwortung. Die Tourenbeschreibungen mit Angaben der Schwierigkeiten und Anforderungen sind im Jahresprogramm veröffentlicht. Die im Programm angegebenen Zeiten sind Durchschnittswerte für den Aufstieg ohne Pausen. Unter ungünstigen Vorraussetzungen kann sich der Zeitaufwand vergrößern.

Grundsätzliches zu unseren Veranstaltungen:
Wegen eventuellen Terminänderungen bitten wir alle Teilnehmer der Veranstaltungen, die Veröffentlichungen in den "Schorndorfer Nachrichten" u. "Backnanger Zeitung" zu  beachten.
Am besten ist es, sich bei den Ausführenden ( Tel.-Nr. wird immer bei der Ausschreibung angegeben) oder Freitags auf der Geschäftsstelle in Schorndorf nochmals zu erkundigen

Redaktionsschluss für Ankündigungen in der Tagespresse:
Zur Veröffentlichung in der Tagespresse und auf der Seite "Vereinsnachrichten" im Schorndorfer Wochenblatt ( diese Seite erscheint nur in Schorndorf und seine Stadtteilen) werden die im Jahresprogramm abgedruckten Daten übernommen. Sollten diese Angaben geändert werden / erscheinen, müssen diese mindestens 10 Tage vorab bekannt gegeben werden bei:
Rolf Grass, Friedhofstr. 25/1, 73660 Urbach Tel.: 07181 / 82373